Wenn Freunde Eltern werden

Vor einiger Zeit fragten mich Steffi und Klaas, ob ich Lust hätte, Fotos von den beiden zu machen. Insbesondere von Steffis Babybauch.

Babybauch? Hab ich noch nie gemacht! Bisher habe ich nur Neugeborene fotografiert. Und wieso überhaupt Babybauch? Das war ja ganz an mir vorbei gegangen, dass die beiden Schwanger sind! Ohje… und dabei stand die Geburt schon kurz bevor, also höchste Zeit für ein Shooting!

So haben wir uns einen Samstagnachmittag getroffen und hatten ein spannendes und lehrreiches Shooting in total entspannter Atmosphäre. Ich denke, uns allen hat es viel Spaß gemacht.

Premiere gelungen, würde ich sagen. Sowohl für mich, als auch für Steffi und Klaas. Denn der Kleine hat inzwischen das Licht der Welt erblickt und ich freue mich schon auf das erste Babyshooting mit den Dreien.

Vielen Dank an meine bessere Hälfte für die Hilfe beim Shooting und für ein paar schöne Ideen. Ein weiteres, großes Danke geht an meinen Namensvetter Nils, weil wir sein frisch eingerichtetes Studio benutzen durften!

1 Comment

  • Ganz tolle Fotos…gefallen mir richtig gut…so ein Shooting steht bei mir auch demnächst an…einfache, aber geniale Bildlooks mit dem &-Zeichen und dem Maßband 😉
    VG Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.