Porträts mit natürlichem Licht

Ich mag es beim Fotografieren ja gerne schlicht und einfach. Auch wenn sich in meiner Fototasche inzwischen etliche Objektive, Blitze und Zubehör angesammelt haben, macht es oft am meisten Spaß, einfach das 50mm auf die Kamera zu schnallen und ungezwungen ein paar Fotos zu machen. Bei einem gemütlichen Spaziergang zum Beispiel.

20130309 Carmen 01

20130309 Carmen 2

So sind die ersten beiden Bilder ganz nebenbei auf der Cebit entstanden. Über die Glaswand mit den Buchstaben war ich natürlich sehr glücklich. In Verbindung mit einer offenen Blende und somit geringer Tiefenschärfe ergeben sie einen sehr schönen Effekt.

20130309 Carmen 0320130309 Carmen 05 20130309 Carmen 07Diese drei Bilder sind, wie das Titelbild, am Tag drauf bei der Tante meiner Freundin entstanden. Auch wieder keine große Vorbereitung. Carmen war am zeichnen, ich hab sie dabei einfach frech fotografiert 🙂

Hier hatten wir Glück mit dem Wetter. Ausnahmsweise kam die Sonne kurz raus, die durch den hellen Schnee als Reflektor (zählt der Schnee jetzt doch als Hilfsmittel? 🙂 ) ein wunderschönes, weiches Licht durch die großen Fenster geworfen hat.

20130309 Carmen 08 20130309 Carmen 09 20130309 Carmen 10

Auf dem Rückweg haben wir dann noch Halt in Hamburg gemacht und sind kurz durch den alten Elbtunnel gegangen. Ich mochte die Lampen an der Seite, die von oben ein schönes Haarlicht erzeugten. Aber auch der lange Tunnel erzeugt einen tollen Tiefe-Effekt im Bild.

20130309 Carmen 11 20130309 Carmen 12 20130309 Carmen 13Man kann also auch ohne großen Aufwand klasse Bilder machen. Und das mach ich auch am liebsten!

Alle Bilder sind nur mit meiner 5D Mark III und dem 50mm f1.4 Objektiv entstanden. Gerade im relativ dunklen Elbtunnel leistet die Kamera mit ihrer ISO-Leistung super Dienste. Das Objektiv dagegen sorgt bei weit geöffneter Blende für ein schönes Bokeh.
Ich hoffe, Euch gefallen die Bilder genauso gut wie mir!

1 Comment

  • Diana Says

    Habe zufällig die Seite entdeckt und wollte einen Kommentar hinterlassen. Mir gefällt avaiable light auch am besten und die Bilder hier oben sind super schön geworden.Lieber Gruß, Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.