Vorbestellt: LG P990 Optimus Speed

Schon vor einiger Zeit bin ich im Internet durch diverse News-Seiten auf das LG P990 Optimus Speed gestoßen. Ich war von Anfang an von dem Gerät begeistert und hab es mir gestern endlich vorbestellt. Erscheinen soll es bereits im Februar.

Warum überhaupt ein neues Handy?

Mein Nokia 5800 XM ist nun schon zwei Jahre alt und obwohl ich immer Nokia Fan war, hat mich das Telefon nur kurz begeistert.

  • Die Symbian-Software ist nicht unbedingt die schnellste und die Bedienung teilweise sehr inkonsequent. Mal muss man einen „Doppelklick“ machen, mal reicht ein einfaches Antippen des Menüpunktes.
  • Display/Touchscreen können nicht überzeugen: zum einen ist das Plastikdisplay sehr anfällig für Kratzer, lässt sich regelrecht eindrücken und wirkt einfach „billig“. Zum anderen taugt die virtuelle Tastatur wenig. Ich glaube ich habe es bisher noch nie geschafft, einen Satz fehlerfrei zu tippen. Ständig erwischt man einen falschen Buchstaben, was durch die fehlende Worterkennung in diesem Modus nicht korrigiert wird.
  • Die Kamera taugt GAR NICHTS. Ehrlich, bei dieser Bildqualität hätte man sie lieber ganz weglassen sollen! Da ich für „richtiges“ Fotografieren inzwischen ausschließlich meine DSLR benutze, wäre eine brauchbare Handykamera zum Knipsen ganz praktisch.

Das sind nur die gröbsten Punkte, die mir so spantan einfallen. Insgesamt ist das Nokia einfach nicht mehr „State of the Art“!

Warum kein IPhone?

Wer mich kennt, weiß, dass ich das IPhone hasse! 🙂
Zugegeben, das Design vom aktuellen IPhone 4 finde ich richtig geil! Das war’s aber auch, denn die Macken von Apple gehen mir tierisch gegen den Strich:

  • Warum muss Apple entgegen etablierten Standards immer alles anders machen?
  • Warum muss ich ITunes nutzen um Daten zu transferieren anstatt dass das Handy einfach wie ein USB-Stick als Laufwerk erkannt wird?
  • Warum lässt Apple so viele Möglichkeiten/Features einfach weg?
  • Was hat Apple gegen Flash?
  • Und warum stört das alles niemanden?

Für mich ist das IPhone jedenfalls ein Trend und jeder zweite hat es nur, weil es alle anderen auch haben und es gerade „in“ ist.

Und Nokia?

Sorry, aber die haben in meinen Augen entgültig den Anschluss verpasst. Es gibt aktuell einfach kein Telefon von denen, welches mich auch nur ansatzweise begeistern könnte.
Ich habe mir zeitweise mal das N8 angeguckt, aber selbst Symbian 3 macht auf mich keinen halbwegs modernen Eindruck.
Das einzige, was ich von Nokia vermissen werde, sind die Ovi Maps. Aber dafür gibt es auch Alternativen!

Also LG!

Wie bereits erwähnt, habe ich vom Optimus Speed schon vor einiger Zeit gelesen und war sofort begeistert. Es ist das erste Handy mit einem Dual Core Prozessor, hat ein cooles Design und macht auch von den übrigen technischen Daten einen wirklich guten Eindruck.

Was mich aber am meisten reizt ist Googles Android als Betriebssystem!

Ich mag Google! Ich benutze Google Mail, den Reader, Kalender, Maps etc. pp. Mit Android auf dem Smartphone erhoffe ich mir da eine sehr gute Zusammenarbeit.
Keine Gedanken mehr machen über das Synchronisieren von Kontakten, Kalendern etc.
So soll ein Smartphone sein: smart eben 😉

Zudem gibt es für Android eine Menge nützlicher Apps (wie ich dieses Wort eigentlich hasse!). Als erstes werde ich mir wohl die mobile Version von Firefox (Fennec) installieren, gefolgt von Tweetdeck o.ä. und ein paar Foto Apps.

Apropos Fotos: noch gibt es keine Bilder, die von der internen Kamera (immerhin 8 MP) aufgenommen wurden. Dafür ist jetzt bei Youtube ein Video aufgetaucht, welches mit dem LG in 1080p gedreht worden ist. Die Bildqualität finde ich für ein Smartphone beeindruckend und wenn Fotos eine ähnlich gute Qualität aufweisen, bin ich begeistert!

httpvh://www.youtube.com/watch?v=nmIaf2787O4

Jetzt heißt es, ungeduldig warten, bis das Telefon endlich im Februar auf den Markt und ganz schnell zu mir kommt 🙂

Wer sich das Telefon auch vorbestellen möchte, kann das z.B. bei Amazon machen: LG P990 OPTIMUS Speed

3 Comments

  • Steffen Says

    Als ich diesen Beitrag las, musste ich laufend nicken. Auch ich nutze aktuell noch das Nokia 5800, war damit auch echt zufrieden, aber mit der Zeit kommt es eben in die Jahre. Das was du zum iPhone schreibst -> Korrekt! Die Optik ist echt klasse, aber ich werde mich nie dazu zwingen lassen, iTunes zu nutzen, bloß um Musik auf mein Handy zu kopieren! Auf der Suche nach einer Alternative bin ich jetzt auch direkt auf das Optimus Speed gestoßen und bin begeistert. Ich warte allerdings noch etwas mit der Bestellung 😉

  • Pingback: Erste Erfahrungen mit Android | nils-liebherr.de

  • Pingback: Android Smartphone “klonen” | nils-liebherr.de

Schreibe einen Kommentar zu Steffen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.