Mein bestes Foto 2010!

Der Martin von visuelleGedanke.de hat vor kurzem eine Blog-Parade gestartet und dazu aufgerufen, dass beste (eigene) Foto des Jahres 2010 zu zeigen.
Gestern hat dann noch ein zweiter Martin, nämlich der von kwerfeldein.de, die gleiche Frage gestellt.

Zuerst habe ich mir gedacht: puh, jetzt Lightroom anwerfen und die geschätzen 3.000 Bilder (ok, da ist viel Müll bei!) des letzten Jahres durchwühlen?
Nein, das wäre mir zu viel Arbeit und wozu habe ich meinen Flickr-Stream? Da ich dort nur hochlade, was ich als wirklich gelungen einstufe, macht es die Auswahl viel einfacher!

Also kurz  geguckt und hier ist es nun! Ganz im Stil von Martin Gommel ist es die aktuellste Aufnahme:

[flickr]5303789872[/flickr]

Das Bild ist auf einem Photowalk am 27. Dezember entstanden, bei dem ich mir auch gleich eine dicke Erkältung eingefangen habe. Die einzelnen RAWs habe ich mit Photoshop CS5 zusammengesetzt um dann in Lightroom die größten Anpassungen (z.B. den dramatischen Himmel) vorzunehmen. Im Anschluss nochmal zurück zu PS um einige kleine Details (der Schornstein ist z.B. bei der Bearbeitung des Himmels viel zu dunkel geworden) zu korrigieren.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar zu hannes Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.