Studiosession bei Stefan Bäsman

Ende Januar, kurz vor unserem Urlaub, war ich mit Carmen bei Stefan Bäsman zu Besuch in seinem Studio Barmbek.

Ich hatte mich mit Stefan verabredet, um ein bisschen mit Licht und Kamera zu spielen. Da ließ es sich meine bessere Hälfte nicht nehmen, Model zu spielen 😉 Sie fragte, ob wir etwas „freizügigere“ Aufnahmen machen könnten. Sowohl für Stefan als auch für mich eher fotografisches Neuland… unsere Antwort war also ein klares „ja“, denn man(n) probiert ja gerne Neues und lernt dazu!

Normalerweise beschränke ich mich bei der Bearbeitung meiner Bilder auf Lightroom. Aber bei solchen Aufnahmen darf es meiner Meinung nach auch etwas mehr sein, so dass ich mich an einer Beauty-Retusche a la Calvin Hollywood versucht habe. Ohne das ganze zu übertreiben natürlich! Ich denke, der Spagat ist mir soweit gelungen! Was sagt ihr zu den Bildern?

Zum Abschluss nochmal vielen Dank an Stefan für die netten, lehrreichen Nachmittag bei ihm im Studio!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.